Willkommen in der Akupunkturpraxis Dr. Lanius


Was erwartet Sie in unserer Praxis?

Mein eigener Bandscheibenvorfall LWS L5/S1 li. 2001 hat mich damals dazu gebracht, zweimal in der Woche von Köln nach Düsseldorf zur Akupunktur zu fahren. Damals selber eingefleischte Schulmedizinerin, seit 1996 niedergelassen als Allgemeinmedizinerin, war ich 6 Monate lang schulmedizinisch behandelt worden. Jedoch erfolglos. Die Schmerzen schränkten meine Lebensqualität erheblich ein. Umso überraschter war ich, dass ich nach 15 Sitzungen Akupunktur fast schmerzfrei war. Genial. Meine Neugierde wurde geweckt. Sie geben mir sicherlich Recht: Das war es wert, sich intensiver damit zu beschäftigen. Der Beginn einer mehrjährigen TCM Ausbildung.

Von der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in den Bann gezogen, behandele ich heute überwiegend nach den Grundzügen der TCM, in Form von: Akupunktur, Heilkräuter und Ernährung.

Das Erfolgsgeheimnis der TCM ist der ganzheitliche Behandlungsansatz. Die TCM sieht Körper und Seele als Einheit. Durch diese Sichtweise habe ich einen ganz anderen Zugang zu meinen Patienten bekommen, den ich früher in der Schulmedizin nie hatte. Es sind nicht nur Ihre aktuellen Beschwerden oder Erkrankungen von Bedeutung, sondern zusätzlich Ihr ganzes Erscheinungsbild, Ihre sonstigen Beschwerden, Krankengeschichte, emotionale Schieflage, Ernährung, Konstitution und Lebensumstände.
Jeder von Ihnen ist anders. Bei jedem sind die Beschwerden, selbst bei ähnlicher oder gleicher Erkrankung, anders. Daher sind auch bei jedem die auslösenden Ursachen der Erkrankung anders. Die TCM beachtet diese Individualität und erkennt die Zusammenhänge und Interaktionen der unterschiedlichen Einflussgrößen. Hierdurch vermag die TCM Ihre Beschwerden, aber vor allem die auslösenden Ursachen zu behandeln, also den Kern Ihrer Erkrankung. Ich denke, eine entscheidende Vorraussetzung für die erfolgreiche und nachhaltige Behandlung von Beschwerden. Genau.
Hinzu kommt, dass die TCM mit Akupunktur, Heilkräutern und Ernährung eine sehr nebenwirkungsarme und natürliche Behandlungsmethode ist. Sanft werden körpereigene Selbstheilungskräfte wieder in Gang gesetzt. Ist das nicht schonend? Ist das nicht einfach?

So können viele Erkrankungen, bei denen die Schulmedizin kaum Behandlungsmöglichkeiten zu bieten hat, wie z.B. Magen-Darm-Erkrankungen und andere funktionellen Störungen, mit großem Erfolg behandelt werden. Bei wiederum anderen Erkrankungen, bei denen nicht auf die Schulmedizin verzichtet werden kann, ermöglicht die zusätzliche Behandlung mit TCM (Akupunktur, Heilkräuter, Ernährung), erheblich bessere Behandlungsergebnisse. Nebenwirkungsreiche Medikamente können reduziert oder sogar abgesetzt werden. Dies zeigt sich sehr eindrucksvoll z.B. in der Schmerztherapie, in der Behandlung beim Kinderwunsch, aber auch bei anderen Erkrankungen.

Dementsprechend liegen die Schwerpunkte unserer Praxis in der Behandlung von:

  • unerfülltem Kinderwunsch
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Schmerztherapie

Das ganzheitliche Behandlungskonzept unserer Praxis steht für Sie auf drei Säulen: Einer fundierten schulmedizinischen Ausbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin, einer mehrjährigen ganzheitlichen Ausbildung im Bereich der TCM und Kinderwunschbehandlung, sowie die Faszination und Begeisterung für die TCM. Schulmedizin, TCM und Faszination in Kombination sind für Sie, ein unschlagbares Team. Wir freuen uns auf Sie.

Copyright (C) 2012 - 2014 Akupunktur Praxis Dr. Mirka Lanius